Händlersuche

Einfach Ihre vollständige Postleitzahl eingeben und wir nennen Ihnen einen Händler in Ihrer Nähe.

Zylinder ausmessen leicht gemacht

Erst A, dann B

Alle mechanischen Zylinder von DOM können in der Länge an die verschiedensten Türstärken angepasst werden.

  • Die Standard-Grundlänge eines Schließzylinders beträgt 60 mm (30/30 mm), je nach System.
  • Verlängerungen sind in 5 mm-Schritten möglich. 
  • Es gibt keine Längenbegrenzung.

Bei dem modularen System besteht der Zylinderkörper nicht aus einem Stück, sondern aus zwei Hälften, die mit einem Stahlsteg miteinander verbunden sind. Die Modulbauweise ermöglicht eine nachträgliche Zylinderverlängerung, ohne einen neuen Schließzylinder kaufen zu müssen.

Zylinder ausmessen

Die Zylinderlänge ist von der Türblattstärke und von der Dicke des Sicherheitsschutzbeschlags abhängig. Generell sollte der Zylinder gemäß DIN 18252 nicht mehr als 3 mm überstehen. Die Zylinderlänge berechnet sich von der Stulpschraube nach Außen (ist mit A beziffert) und nach Innen (ist mit B beziffert) bis jeweils zur Außenseite des Beschlags.  

Am besten, Sie lassen den Zylinder von Ihrem Händler vor Ort ausmessen.

Z.B.