Händlersuche

Einfach Ihre vollständige Postleitzahl eingeben und wir nennen Ihnen einen Händler in Ihrer Nähe.

Smart verwaltet

Smartphone statt Schlüssel

Damit hat die aufwändige Schlüsselverwaltung im Büro, der Kanzlei oder Praxis endlich ein Ende.

E-Mails lesen und beantworten, das Hotel für die Dienstreise buchen oder Empfehlungen für das beste Restaurant für das Business Dinner lesen – das alles erledigen die meisten Geschäftsleute mittlerweile via Smartphone. Warum also nicht auch den Zutritt zum Büro, der Kanzlei oder Praxis via Smartphone verwalten? Damit entfällt das lästige Nachhalten, wer gerade den Schlüssel zum Kopierraum oder Archiv hat. Oder müssen Sie sogar aus rechtlichen Gründen nachhalten, wer in Ihrer Firma wann welche Tür aufgeschlossen hat? Dann ist DOM Tapkey die ideale Lösung. Mit der neuen App können Sie ganz unkompliziert eine Berechtigung zum Öffnen der Tür auf das Smartphone ihrer Mitarbeiter schicken.

Denn Tapkey ist eine App, die wie ein virtueller Schlüsselbund funktioniert. Im Zusammenspiel mit den digitalen Zylindern und Beschlägen von DOM lässt sich damit in wenigen Minuten ein digitales Zutrittskontrollsystem für Ihre Firma erstellen:

  • Laden Sie die Tapkey-App aus dem Google- oder Apple-Store herunter
  • Aktivieren Sie Ihren Account
  • Verbinden Sie ihn über ein Smartphone mit kompatibler NFC-Schnittstelle mit dem digitalen Zylinder oder Beschlag in Ihrer Praxis, Kanzlei oder Ihrem Büro

Nun können Sie bequem vom Smartphone aus sämtliche Zutrittsberechtigungen organisieren:

  • Sie nutzen Ihr Smartphone als Transponder, indem Sie einfach Ihr Smartphone mit der kompatiblen NFC- oder BLE-Schnittstelle vor das Lesefeld des Zylinders oder Beschlages halten
  • Sie vergeben Berechtigungen an Mitarbeiter, Kunden oder Dienstleister (z. B. Handwerker, Reinigungskraft), die dann mit ihren Smartphones oder Tablets die Türen öffnen oder schließen können
  • Sie programmieren binnen Sekunden einen oder mehrere DOM Tapkey Transponder über Ihr Smartphone, die sich z. B. bequem am Schlüsselbund befestigen lassen – ideal für Mitarbeiter, die eine traditionelle Zutrittsvariante bevorzugen
  • Mit dem flachen DOM Tapkey Sticker-Transponder haben Sie eine Transponderlösung, die sich ganz einfach auf die Rückseite von Smartphones kleben lässt – ideal für Handy-Nutzer ohne kompatible NFC-Schnittstelle

Schlaues Geschäft

Selbstverständlich ist das Öffnen der Tür für Ihre Mitarbeiter und Kunden kostenlos! Unabhängig von der Anzahl der Schließzylinder sind bis zu 5 Smartphone-Nutzer kostenlos im System aktivierbar. Jeder Smartphone-Nutzer kann an allen Schließgeräten des Systems berechtigt werden. Für mehr als 5 Nutzer bietet Tapkey Paket-Preise an. Die Anzahl der Transponder ist in der kostenlosen Version nicht limitiert.

Sicherheit an erster Stelle

DOM Tapkey nutzt die modernsten Server in der EU. Jede Kommunikation zwischen App und Zylinder ist Ende-zu-Ende verschlüsselt. Wenn ein Administrator anderen Benutzern Zutrittsberechtigungen erteilt, passiert das sicher und geschützt durch eine verschlüsselte Google ID oder Tapkey ID. Wird Ihr Gerät gestohlen oder beschädigt, deaktivieren Sie es einfach über Google und entziehen Sie die Gültigkeit der Google ID für dieses Gerät.